Bild zurück
  • Gastgeber sind die Kirche und Pfarrer Christoph Strauß. width:640;;height:427
  • Gemeinsam mit Schulleiter Klaus Blanck eröffnet er das Konzert. width:640;;height:427
  • Frau Flemming musiziert und lässt die Kinder ihres Musikkurses erste Erfahrung an der Orgel sammeln. width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • Zu Gast ist auch eine Abordnung des Rotary-Club Bernau. width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt durften die Mützen aufbleiben - vor allem die stilechten. width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • Die Schüler des Gitarrenlehrers Herr Sweikowski musizierten. width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • Herr Sweikowski begleitete den großen Chor... width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • Die Kirche ist fast bis auf den letzten Platz gefüllt: Etwa 220 Schüler, 14 Lehrer - da muss auch die Empore genutzt werden... width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • Unter der Leitung von Herrn Strauß hatten die Schüler des Religionsunterrichts ein moderne Maria und Joseph-Geschichte einstudiert... width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • Maria und Joseph bekommen vom Hotelmanager die Garage angeboten. width:640;;height:427
  • Der Hirte und sein Schaf bei der jungen Familie: Gleich werden "Selfies" angefertigt... width:640;;height:427
  • width:320;;height:480
  • width:320;;height:480
  • width:320;;height:480
  • Mit der Textsicherheit ist das ja so eine Sache - man muss nur wissen, wo es steht... width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • Die Gäste des Rotary-Club Bernau überreichen Buchpakete. width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • Jede Klasse erhält ein Paket mit Büchern. width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:320;;height:480
  • width:320;;height:480
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • Nach der Besinnlichkeit durfte Herr Sweikowski noch zur E-Gitarre: Ein Crossover-Nikolauskonzert. width:320;;height:480
  • Drei Lieder aus drei Ländern gab es von ihm, und es zuckten die Beine und wir rührten die Hände. width:320;;height:480
  • width:320;;height:480
  • width:320;;height:480
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • width:640;;height:427
  • Zur Erwärmung gab es auf dem Schulhof einen heißen Früchtepunsch: Familie Matzeit, Frau Reinhardt und Frau Höppner servierten ihn. Vielen Dank. width:640;;height:427
Bild vor