logo_gs_gruental

         
    Grundschule Grüntal
                Schule mit gemeinsamem Unterricht  -  FLEX-Schule  - Schule im Grünen -  Ausbildungsschule - Verlässliche Halbtagsgrundschule
      Dorfstraße 34    -    16230 Sydower Fließ OT Grüntal                Tel.: 03337 46118 und 03337 430938                Fax: 03337 430937           info@grundschulegruental.de 

           + Hort Dorfstraße 63    -    16230 Sydower Fließ OT Grüntal      Tel.: 03337 46163  Fax: 03337 4308902     hort@grundschulegruental.de

Informationen für Eltern

 Unser Organigramm - Wer ist für wofür verantwortlich?  Stand: Oktober 2017

 

Stand: 04.10.2017

Materiallisten für die Jahrgangsstufe... (als .pdf) ... bitte anklicken!

Klasse 1

Klasse 2

Klasse 3:

Klasse 5

Klasse 6 Klasse 6b

 

Mit dem Bus zur Schule...
Quelle: http://bbg-eberswalde.de/index.php/fahrplan



909
Bernau • Lobetal • Danewitz • Grüntal • Biesenthal • Wandlitz

907
Bernau • Albertshof • Schönfeld • Tempelfelde • Grüntal • Danewitz • Biesenthal

918
Eberswalde • Trampe • Grüntal • Tempelfelde • Schönfeld • Werneuchen

919
Eberswalde • Spechthausen • Schönholz • Melchow • Grüntal

_________________________________________________________________

Als .pdf für Sie: Übersicht A-und B-Wochen, Angebote Ganztag, Stand: September 2017 - folgen Sie dem Link!

__________________________________________________

Schulkonferenz: Wahlperiode 2017 - 2019

Schulkonferenz 2017-2019 - Mitglieder:

SchülerInnen: Hendrik, Luisa, Charlotte, Jeannette, Stella

Eltern: Frau Lenke, Frau Günther, Frau Schubert, Frau General, Herr Bender

Lehrer: Frau Behrend, Frau Villain, Frau Jähnke, Herr Karl, Herr Behrend

1. Sitzung, 11. Oktober 2017: Beschlüsse und Anlagen im .pdf-Format:

 

_________________________________________________________________

Hausordnung der Grundschule Grüntal

Wir haben unsere Hausordnung nach eingehender Beratung neu gefasst. Sie ist viel genauer formuliert, dadurch im Umfang
natürlich gewachsen. Wir sahen dies aber als notwendig an, um bei empfundenen Regelverstößen konsequenter und vor
allem geschlossen zu reagieren: Dies wurde auch von den Schülern gefordert.
In der ersten Schulwoche wurden die Schüler intensiv - mit Rücksicht auf die einzelne Altersstufe - informiert und belehrt.
Auf den Elternversammlungen in der dritten Schulwoche erhält jede Familie eine Druckversion: Zur Information und viel-
leicht auch zur Anregung zu einem weiterführenden Gespräch.

Die aktualisierte Hausordnung als .pdf hier zum Anschauen/ Download.

_________________________________________________________________

Ferientermine 2017/18  (Mehr auf der Seite des Bildungsministeriums: https://mbjs.brandenburg.de/bildung/weitere-themen/schulferien-brandenburg.html : Mit
                                            einer Übersicht der Ferientermine in Brandenburg bis 2024 als .pdf-Link)

Gelegentlich gibt es Unklarheiten, wie die Einteilung der A- und B-Wochen erfolgt. Hier als .pdf eine Übersicht A-und B-Wochen.

Ferien in Deutschland: http://www.kmk.org/ferienkalender.html

Schuljahr 2017/2018

 

 

 

 

 

 

 

letzter Unterrichtstag

erster

Unterrichtstag

Herbstferien

Mo.

23.10.2017

-

Sa.

04.11.2017

 

Fr.

20.10.2017

Mo.

06.11.2017

Weihnachtsferien

Do.

21.12.2017

-

Di.

02.01.2018

 

Mi.

20.12.2017

Mi.

03.01.2018

Winterferien

Mo.

05.02.2018

-

Sa.

10.02.2018

 

Fr.

02.02.2018

Mo.

12.02.2018

Osterferien

Mo.

26.03.2018

-

Fr.

06.04.2018

 

Fr.

23.03.2018

Mo.

09.04.2018

Sommerferien

Do.

05.07.2018

-

Sa.

18.08.2018

 

Mi.

04.07.2018

Mo.

20.08.2018

Variable

Mo.

02.10.2017

 

 

 

 

Fr.

29.09.2017

Mi.

04.10.2017

Ferientage

Mo.

30.04.2018

Fr.

27.04.2018

Mi.

02.05.2018

 

Fr.

11.05.2018

Mi.

09.05.2018

Mo.

14.05.2018


_________________________________________________________________

Büchergeld

Grundschule Grüntal, Dorfstr. 34, 16230 Sydower Fließ, OT Grüntal                        12.09.2017

 Sehr geehrte Eltern,
wie in jedem Jahr wird auch in diesem Schuljahr ein Elternanteil für die Schulbücher erhoben.
Gemäß der Lehrmittelverordnung beträgt der Elternanteil für die
Jahrgangsstufe 1-4 12,00 €
und für die
Jahrgangsstufe 5-6  25,00 €
. Die Kopiergebühren für das gesamte Schuljahr betragen 6,00 €.

Das heißt, für Kinder  der Klassen 1-4 ist eine Gebühr von insgesamt 18,00 € zu entrichten. Kinder der Klassen 5-6 zahlen eine Gebühr von insgesamt 31,00 €. 

Der Eigenanteil (nur Büchergeld) der Eltern ermäßigt sich für das dritte und jedes weitere Kind um 50 v.H., wenn mindestens drei Kinder derselben Familie eine Schule besuchen.
Der Nachweis über den Schulbesuch ist durch die Vorlage einer nicht formgebundenen Bescheinigung der jeweiligen Schule zu führen.

Der Eigenanteil (nur Büchergeld) entfällt für Schülerinnen und Schüler, die

  1. Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz,
  2. Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem dritten Kapitel des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch-Sozialhilfe- oder
  3. Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld nach Kapitel 3 Abschnitt 2 des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch-

      erhalten.

 Die Kassierung erfolgt vom 18.09. bis 13.10.2017 in der Zeit von 7. 30 – 14.00 Uhr bei Frau Wietzke im Sekretariat.

 Mit freundlichen Grüßen

 gez. A. Villain
- komm. Schulleiterin -

Flyer Arbeits- und Sozialverhalten

Zum Schuljahr 2006/07 sollen neue Verwaltungsvorschriften zur Bewertung des Arbeits- und Sozialverhaltens in Kraft treten,
die für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 bis 10 gültig sind.

Das MBJS hat hierzu ein Informationsfaltblatt herausgegeben, dass Sie nachfolgend als pdf.Dokument abrufen können.

Weitere Publikationen des MBJS finden Sie auf der Seite: http://www.mbjs.brandenburg.de/sixcms/detail.php/lbm1.c.227142.de

_________________________________________________________________

Allgemeine Informationen

  •  Thema: BUSAUSWEIS

Bei Verlust des Busausweises oder von Sachen oder bei sonstigen Fragen zum Thema Bus wenden sich bitte an die
Barnimer Busgesellschaft.
 

Telefonisch erreichen Sie die    BBG Eberswalde: 03334/ 520
                                            BBG Bernau: 03338/ 45477
                                 (Abhängig von der Strecke, auf der Ihr Kind fährt.)

Barnimer Busgesellschaft mbH
Poratzstraße 68
D-16225 Eberswalde

Telefax: 03334-22204
Email:

  •  Thema: MITTAGESSEN

Die Mittagsversorgung übernimmt bei uns die Firma Sunshine-Catering in Dahlwitz-Hoppegarten.

Für Ab- und Umbestellungen oder bei Fragen bezüglich der Schulspeisung wenden Sie sich bitte direkt an die Kunden-Hotline:
 
Telefon: (03342) 42 32 50
 
Telefax: (03342) 42 32 51
 
Email: sunshine-junior@web.de
 
Ansprechpartner: Frau Undine Brasch (Sunshine Junior Menü)
  •  Thema: MITTEILUNGEN AN DIE SCHULE

Liebe Eltern,
gelegentlich gibt es Unsicherheiten bei Form und Inhalt eines Entschuldigungszettels. Für die Schule ist wichtig:
Er muss dem Charakter nach einer BESCHEINIGUNG entsprechen. Und deshalb z.B. minimal im A-5-Format vorliegen.
Bescheinigungen sind nämlich von der Schule aufzubewahren und in der Schülerakte abzuheften.
Herr Karl hat aus langjähriger Erfahrung ein Muster erstellt, welches wir Ihnen hier als Muster vorlegen, gern im
Bedarfsfall zu nutzen: (.pdf-Dokument, speichern, ausdrucken, ausfüllen, mitschicken) - Der schöne Entschuldigungszettel.

 

LER und Religionsunterricht

  •  Abmeldung vom LER-Unterricht

    • betrifft: Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6

    • Typ: Formular
       

    •  Abmeldung LER (.pdf): (Öffnen, Ausfüllen, Ausdrucken, Unterschreiben, Religionspädagogen vorlegen, in der Schule abgeben)
       

_________________________________________________________________